BAT VK-12P Phonovorstufe

Jeder BAT Phonovorstufe zeichnet sich unter anderem durch eine einzigartige Flying RIAA-Schaltung aus, welche die Genauigkeit maximiert und eine originalgetreue Wiedergabe des ursprünglich aufgezeichneten Signals liefert.

Vakuumröhrenstromquellen verbessern die Linearität jeder Verstärkungsstufe nochmals, um einen offeneren und strukturierten Klang zu erhalten. Bei jedem BAT Phonoverstärker stehen Dual-Mono-Bauweise und enorme Energiereserven zudem für eine hohe Flexibilität

BAT Phonovorstufe VK-P6

BAT VK-P6 Phonovorstufe

Die BAT Phonovorstufe VK-P6 stellt eine erstaunliche Kombination aus Leistung und Wert dar. Sie verwendet zehn Röhren in einer Dual-Mono-Topologie ohne Rückkopplung und bietet einen sehr erweiterten Dynamikbereich sowie die Fähigkeit, harmonische und hallende Details auch in den leisesten Passagen aufzulösen.

Zu den Vorteilen des differenziellen RIAA-Netzwerks der VK-P6 zählen die einfache Einstellung und die verbesserte Gleichtaktunterdrückung. Diese Schaltung ist  vollständig passiv und hat weniger Komponenten als eine traditionellere Implementierung. Die einfache Anpassung der Werkseinstellung führt zu einer verbesserten Anpassung der RIAA-Kurve an die Spezifikation, wobei die RIAA-Abweichung in der Regel 0,1 dB nicht überschreitet. Mit dem BAT Flying RIAA-Netzwerk können Sie sich sicher sein, dass alle Ihre Aufnahmen genauso klingen, wie es der Toningenieur beabsichtigt hat.

Vakuumröhrenstromquellen verbessern die Linearität jeder Verstärkungsstufe nochmals, um einen offeneren und strukturierten Klang zu erhalten. Im BAT Phonovorverstärker VK-P6 fungieren zwei 6SN7-Vakuumröhren als Stromquellen für die zweite Verstärkungsstufe. Sie ergänzen die innewohnende Stärke der Vinyl-Wiedergabe, indem sie die feinste Struktur von Musikinstrumenten darstellen.

Das zeitlose Gehäuse von puristischer Schönheit ist in Silbern oder Schwarz erhältlich.

BAT VK-P6 Phonovorstufe - Details und Technische Daten
  • 1  RCA Eingang
  • 1 XLR Ausgang
  • Widerstand wählbar von 100 Ohm – 47 kOhm
  • Kapazität wählbar von 100pF bis 1000pF
  • Röhren: 8x 6922, 2x 6SN7
  • Energieverbrauch: 150W
  • Farbe: Silbern oder Schwarz
  • Maße: 48,3 (B) x 14,6 (H) x 39,4 (T) cm          
  • Gewicht: 16,3 kg
BAT VK-P6 Phonovorstufe Anschlüsse

BAT VK-P6SE Phonovorstufe

BAT VK-P6SE Phonovorstufe

Die BAT Phonovorstufe VK-P6SE ist komplett symmetrisch aufgebaut. Sie verwendet zehn Röhren in einer Dual-Mono-Topologie ohne Rückkopplung und bietet einen sehr erweiterten Dynamikbereich sowie die Fähigkeit, harmonische und hallende Details in den leisesten Passagen aufzulösen.

Zu den Vorteilen des differenziellen RIAA-Netzwerks der VK-P6SE zählen die einfache Einstellung und die verbesserte Gleichtaktunterdrückung. Die Schaltung ist vollständig passiv und hat weniger Komponenten als eine traditionellere Implementierung. Die einfache Anpassung der Werkseinstellung führt zu einer verbesserten Anpassung der RIAA-Kurve an die Spezifikation, wobei die RIAA-Abweichung in der Regel 0,1 dB nicht überschreitet. Mit dem BAT Flying RIAA-Netzwerk können Sie sich sicher sein, dass alle Ihre Aufnahmen so klingen, wie es der Toningenieur beabsichtigt hat.

Vakuumröhrenstromquellen verbessern die Linearität jeder Verstärkungsstufe nochmals, um einen offeneren und strukturierten Klang zu erhalten. Die Special Edition-Verstärkerstufe verwendet 6C45-Vakuumröhren, um eine verbesserte elektrische Leistung zu erzielen, einschließlich mehr Verstärkung sowie einem offeneren, transparenten Klang. Dual-Mono-Bauweise und enorme Energiereserven stehen für eine hohe Flexibilität

Das zeitlose Gehäuse von puristischer Schönheit ist in Silbern oder Schwarz erhältlich.

BAT VK-P6 Phonovorstufe - Details und Technische Daten
  • 1 RCA Eingang
  • 1 XLR Ausgang
  • Widerstand wählbar von 100 Ohm – 47 kOhm
  • Kapazität wählbar von 100pF bis 1000pF
  • Röhren: 4x 6922 4x 6C45 2x 6SN7
  • Energieverbrauch: 150W
  • Farbe: Silbern oder Schwarz
  • Maße: 48,3 (B) x 14,6 (H) x 39,4 (T) cm          
  • Gewicht: 16,8 kg
BAT VK-P6SE Anschlüsse

BAT VK-P12 Phonovorstufe

BAT Phonovorstufe VK-12

Die BAT Phonovorstufe VK-P12 ist komplett symmetrisch aufgebaut. Sie verwendet zehn Röhren in einer Dual-Mono-Topologie ohne Rückkopplung und bietet einen sehr erweiterten Dynamikbereich sowie die Fähigkeit, harmonische und hallende Details in den leisesten Passagen aufzulösen.

Die einzigartige Flying RIAA-Schaltung, die das reine Röhren-Nullrückkopplungs-Design der BAT VK-P12 ergänzt, maximiert die Genauigkeit und liefert eine originalgetreue Wiedergabe des ursprünglich aufgezeichneten Signals.

Zu den Vorteilen des differenziellen RIAA-Netzwerks der VK-P12 zählen die einfache Einstellung und die verbesserte Gleichtaktunterdrückung. Die Schaltung ist vollständig passiv und hat weniger Komponenten als eine traditionellere Implementierung. Die einfache Anpassung der Werkseinstellung führt zu einer verbesserten Anpassung der RIAA-Kurve an die Spezifikation, wobei die RIAA-Abweichung in der Regel 0,1 dB nicht überschreitet. Mit dem BAT Flying RIAA-Netzwerk können Sie sich sicher sein, dass alle Ihre Aufnahmen so klingen, wie es der Toningenieur beabsichtigt hat.

Vakuumröhrenstromquellen verbessern die Linearität jeder Verstärkungsstufe nochmals, um einen offeneren und strukturierten Klang zu erhalten. Die Special Edition-Verstärkerstufe verwendet 6C45-Vakuumröhren, um eine verbesserte elektrische Leistung zu erzielen, einschließlich mehr Verstärkung sowie einem offeneren, transparenten Klang. Dual-Mono-Bauweise und enorme Energiereserven stehen für eine hohe Flexibilität

Das zeitlose Gehäuse von puristischer Schönheit ist in Silbern oder Schwarz erhältlich.

BAT VK-P12 Phonovorstufe - Details und Technische Daten
  • 1 RCA Eingang
  • 1 XLR Eingang
  • 1 XLR Ausgang
  • Widerstand wählbar von 100 Ohm – 47 kOhm
  • Kapazität wählbar von 0pF bis 1000pF
  • Röhren: 8x 6922 2x 6SN7
  • Energieverbrauch: 150W
  • Farbe: Silbern oder Schwarz
  • Maße: 48,3 (B) x 14,6 (H) x 39,4 (T) cm          
  • Gewicht: 18,1 kg
BAT VK-P12 Phonovorstufe Anschlüsse

BAT VK-P12SE Phonovorstufe

BAT Phonoverstärker VK-12SE

Die BAT Phonovorstufe VK-P12SE hat ein Röhren-Nullrückkopplungsdesign, das die Vorteile eines symmetrischen Betriebs mit komplementären Vakuumröhren-Stromquellen kombiniert.

Die einzigartige Flying RIAA-Schaltung, die das reine Röhren-Nullrückkopplungs-Design der BAT VK-P12SE ergänzt, maximiert die Genauigkeit und liefert eine originalgetreue Wiedergabe des ursprünglich aufgezeichneten Signals.

Zu den Vorteilen des differenziellen RIAA-Netzwerks zählen weiterhin die einfache Einstellung und die verbesserte Gleichtaktunterdrückung. Diese Schaltung ist auch vollständig passiv und hat weniger Komponenten als eine traditionellere Implementierung. Die einfache Anpassung der Werkseinstellung führt zu einer verbesserten Anpassung der RIAA-Kurve an die Spezifikation, wobei die RIAA Abweichung in der Regel 0,1 dB nicht überschreitet. Darüber hinaus bieten die Step-up-Transformatoren der zweiten Generation des BAT VK-P12SE eine 20-dB-Verbesserung des Signal-Rausch-Verhältnisses im Vergleich zum Direct-Mode-Betrieb. Mit bis zu 80 dB verfügbarer Verstärkung ist kein Signal zu klein.

Im BAT Phonoverstärker VK-P12SE dienen zwei 6SN7-Vakuumröhren als Stromquellen für die zweite Verstärkungsstufe. Sie ergänzen die innewohnende Stärke der Vinyl-Wiedergabe, indem die feinste Struktur von Musikinstrumenten dargestellt wird. Dual-Mono-Bauweise und enorme Energiereserven stehen zudem für eine hohe Flexibilität

Das zeitlose Gehäuse von puristischer Schönheit ist in Silbern oder Schwarz erhältlich.

BAT VK-P12SE Phonovorstufe - Details und Technische Daten
  • 1 RCA Eingang
  • 1 XLR Eingang
  • 1 XLR Ausgang
  • Widerstand wählbar von 100 Ohm – 47 kOhm
  • Kapazität wählbar von 0pF bis 1000pF
  • Röhren: 4x 6922 4x 6C45 2x 6SN7
  • Energieverbrauch: 150W
  • Farbe: Silbern oder Schwarz
  • Maße: 48,3 (B) x 14,6 (H) x 39,4 (T) cm          
  • Gewicht: 18,1 kg
BAT VK-P12SE Anschlüsse
error: Alert: Content is protected !!